TransPhotoTransPhotoГородской электротранспорт
Германия  
Sachsen

Дрезден

Редакторы: Jens_563, Lada 2101.

Сообщить о неточности на странице  ·  Изменения в БД

Комментарии: все · трамвай · троллейбус · монорельс · фуникулёр · электробус

Хронология

13.08.2018 Zum Schuljahresbeginn neue Situation beim Tatra-Einsatz: Ab sofort verkehrt regulär zusätzlich zur Linie E3 (die nur während der Semesterzeit der TU fährt) am Morgen ein Schülerzug der Linie 3 nach Coschütz und zurück. Zusätzlich wird je eine Schülerfahrt der Linie E6 nach Tolkewitz am Morgen sowie am Nachmittag mit Tatra-Zug bedient. Zeitgleich ging damit die neue Schleife "Tolkewitz, Schulcampus" in Betrieb. • New situation according Tatra services with start of the new school year: In addition to the conventional line E3 (which operates only only during the semester time of the university) one student service on line 3 to Coschütz in the morning is regular served by Tatra on school days. Additional also one school ride on line E6 to Tolkewitz in the morning and the afternoon is now served by a Tatra tram. Contemporaneous the new turn loop "Tolkewitz, Schulcampus" went into operation this day.
01.08.2018 Fahrpreiserhöhung im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO), durchschnittliche Erhöhung um 2,1%. • An average 2,1% fare increase within the local transport authority VVO
07.08.2017 From 07.08.2017 Tatra trams are in service on the Line E7/E12 in the afternoon on workdays until further notice due to network service increases. Furthermore as usual in the school service on the Lines E9/E13 (morning) and E11 (afternoon). • Ab 07.08.2017 bis auf weiteres Einsatz von Tatra-Wagen nachmittags an Werktagen auf der Linie E7/E12 zu Verstärkerzwecken. Des weiteren wie gewohnt auf den Linien E9/E13 und E11 im Schülerverkehr.
01.08.2017 An average 1,9% fare increase within the local transport authority VVO. • Fahrpreiserhöhung im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO), durchschnittliche Erhöhung um 1,9%.
03.06.2017 Трамвайный фестиваль, организованный клубом трамвайного музея в честь двойной годовщины: 25 лет клуба и 50 лет эксплуатации вагонов Татра в Дрездене и в ГДР. На линии работал трамвай "Offenen Leipzigers" из Лейпцига.
Просмотр всей хронологии

Быстрый поиск ТС

Номер:

Поиск фото по маршруту

Маршрут:

Троллейбусные предприятия

× Троллейбус
1947-1975
Список моделей
Нефотографируемый ПС

Предприятия монорельса

Дрезденский монорельсовый фуникулёр
Лошвиц — Оберлошвиц • с 1901 г.
Список моделей
Нефотографируемый ПС

Предприятия фуникулёра

Дрезденский фуникулёр
Лошвиц — Белая олень • с 1895 г.
Список моделей
Нефотографируемый ПС

Предприятия электробусов

Дрезденское транспортное предприятие
Депо Трахенберге • с 2015 г.
Список моделей
Нефотографируемый ПС



Информация

Stadtwappen Dresden

Dresden ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Sachsen und mit etwa 551.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Sachsens sowie die zwölftgrößte deutsche Stadt. Prägend für die Lage Dresdens ist der Fluss Elbe, der mit seinen einzigartigen Uferwiesen einst zum UNESCO-Weltkulturerbe zählte. Dresden wurde erstmals 1206 urkundlich erwähnt. Weiterhin ist die Baulandschaft des Stadtzentrums durch die Epoche des Barock geprägt, während der vor allem das Adelsgeschlecht der Wettiner einige Prunkbauten hinterließ. Nach der großflächigen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg sind die meisten davon heute wieder aufgebaut.

Die erste Pferdestraßenbahn Dresdens verkehrte ab dem 26. September 1872 in der Stadt. Schließlich wurde am 6. Juli 1893 die erste elektrische Straßenbahn Sachsens zwischen Schlossplatz und Schillerplatz in Betrieb genommen. Eine Einzigartigkeit besteht bis heute in der Spurweite von 1450 Millimetern. Das heute existierende Netz der Dresdner Verkehrsbetriebe AG umfasst 12 täglich verkehrende Straßenbahnlinien:

Linie 1: Prohlis — Leutewitz
Linie 2: Kleinzschachwitz — Gorbitz
Linie 3: Coschütz — Wilder Mann
Linie 4: Laubegast — Radebeul (- Weinböhla)
Linie 6: Niedersedlitz — Wölfnitz
Linie 7: Pennrich — Weixdorf
Linie 8: Südvorstadt — Hellerau
Linie 9: Prohlis — Kaditz
Linie 10: Messe — Striesen (verknüpft mit Linie 12)
Linie 11: Zschertnitz — Bühlau
Linie 12: Leutewitz — Striesen (verknüpft mit Linie 10)
Linie 13: Prohlis — Mickten (- Kaditz)

sowie eine sporadisch verkehrende Sonderlinie:
Linie 20: Messe — Stadtzentrum — Messe (nur nach besonderem Aufruf)

Eine Besonderheit besteht in der Güterstraßenbahn (CargoTram), die werktags sechsmal zwischen Güterverkehrszentrum Friedrichstadt und der Manufaktur der Volkswagen-AG am Straßburger Platz verkehrt und eine Zulieferfunktion für Autoteile übernimmt.

Der Fahrzeugpark ist in den Betriebshöfen Trachenberge, Gorbitz, und Reick untergebracht, Arbeitswagen stehen am Betriebshof Waltherstraße im Stadtteil Friedrichstadt. Während die Hauptwerkstatt der Straßenbahn im Betriebshof Gorbitz untergebracht ist, befindet sich der Firmensitz der DVB AG am Standort Trachenberge. Eingesetzt werden im Regelverkehr ausschließlich Niederflurstraßenbahnen. Zu Verstärkungs- und Aushilfszwecken werden aber nach wie vor einige modernisierte Tatrawagen des Typs T4D-MT benötigt.

Dresdens Straßenbahnmuseum befindet sich im Betriebshof Trachenberge und kann an ausgewählten Wochenenden im Frühjahr und Herbst besucht werden. Die Sammlung umfasst neben unzähligen kleinen Exponaten auch zahlreiche historische Straßenbahnwagen.

Eine Obusstrecke existierte in Dresden zwischen 1947 und 1975. Sie verlief im Wesentlichen entlang der heutigen Omnibuslinie 61 zwischen Löbtau und Weißig und hatte eine maximale Ausdehnung von 16,8 Kilometern. Zu weiteren Verkehrsmitteln der Stadt zählen die Schwebe- und die Standseilbahn an den Elbhängen in Loschwitz. Letztere verkehrt seit 1895 zwischen Körnerplatz und Weißem Hirsch. Die Schwebebahn verbindet den Körnerplatz mit dem Stadtteil Oberloschwitz. Ein Besuch ist nicht nur aus technischer Sicht, sondern auch aufgrund der lohnenden Stadtblicke von den Bergstationen empfehlenswert.


Ссылки

Транспорт Дрездена
http://www.dvb.de


Официальный сайт пассажирской транспортной компании
Английский
Немецкий
Польский
Чешский
Трамвай
Автобус
Транспортный оператор
Strassenbahnmuseum Dresden
http://www.strassenbahnmuseum-dresden.de/
Немецкий
Трамвай
Музей

Активные фотографы города

1-е место: M. N. — 566 фото
2-е место: whitestone — 231 фото
3-е место: Tatra-Fan — 162 фото

Полный список фотографов

   

Случайное фото


Новые фотографии